FFP2-Masken für die Oberkircher Tafel


SPD-Landtagskandidat Frank Meier übergibt medizinische Masken zur Unterstützung der Oberkircher Tafel an Gertrud Erdrich


„Soziales Engagement wertschätzen“
SPD-Landtagskandidat Frank Meier übergibt Masken an die Oberkircher Tafel

„Die Unterstützung des Ehrenamts und sozialen Engagements ist mir schon immer ein wichtiges persönliches Anliegen“. SPD-Landtagskandidat Frank Meier informierte sich vor Ort über die Arbeit der Oberkircher Tafel. Zum Schutz der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Familien, die das Angebot der Oberkircher Tafel nutzen, übergab er 350 medizinische Masken. „Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung“, so Gertrud Erdrich, Teamleiterin der Oberkircher Tafel. „Gerade in den schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie ist es von großer Bedeutung, die Bedürftigen in Oberkirch aktiv zu unterstützen und
gleichzeitig auf den Schutz unser aller Gesundheit zu achten.“ Im Gespräch mit Frank Meier erläutert Gertrud Erdrich das Hygienekonzept, mit dem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Oberkircher Tafel für einen reibungslosen und sicheren Ablauf sorgen. Obst, Gemüse, Molkereiprodukte, Nudeln, Kaffee, Konserven – die Tafel bietet ein breites Angebot an, das selbst einige Spielsachen und Bekleidungsartikel umfasst. Unterstützt wird die Tafel dabei von zahlreichen lokalen und regionalen Lieferanten, die regelmäßig Produkte zur Verfügung stellen. „Ich bin dankbar, dass es dieses Angebot in Oberkirch gibt“, so Meier. „Ohne das großartige ehrenamtliche Engagement und die Unterstützung der Händler und Lieferanten wäre das nicht möglich, das ist für mich nicht hoch genug einzuschätzen.“