Erntedankgaben gespendet

Der Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche in Oberkirch wurde vom Posaunenchor begleitet. Die Lebensmittel
des Gabentisches konnte Liane Früh vom Oberkircher Tafelladen in Empfang nehmen

Am Erntedanksonntag feierte die evangelische Kirchengemeinde der Martin-Luther-Kirche mit dem Posaunenchor. Die Gemeindeglieder wurden einige
Tage danach in den Tafelladen gebracht, die bedürftigen Mitbürgern in Oberkirch zugutekommen sollen. Liane Früh vom Tafelladen Oberkirch nahm die gespendeten Lebensmittel von Pfarrer Roland Kusterer als Erntedankgaben in Empfang. Erntedankaltar und Gabentisch waren coronabedingt im
Pfarrgarten aufgebaut und die Gaben waren zuvor einige Tage lang in der Kirche aufgestellt gewesen.